http://www.willi-wittmann.de/sonnenschutz

Infrarot Flächenheizung

 DAS HEIZSYSTEM DER ZUKUNFT!
Infrarot - die Alternative zu Öl und Gas und Nachtspeicheröfen!

 

Infrarotwärme ist die natürlichste Art zu heizen, da sie dem Prinzip der Sonne nachempfunden ist. Um so auffallend schön sie äußerlich sind, so unauffällig ist sie bei den Betriebskosten.


Gerade zu Zeiten steigender Heizkosten erfreut sich die Infrarotheizung aufgrund ihrer enormen Effektivität immer größerer Beliebtheit!
Erleben Sie behagliche Wärme wie an einem Sommertag!

Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizsystemen, bei denen die Luft erwärmt wird, arbeitet ein Infrarotheizsystem mittels gesunder Infrarot C-Wärmewellen, um das Mauerwerk und natürlich auch Sie selbst zu erwärmen.
Heizungen, die aus Öl, Gas und Holz Wärme gewinnen, arbeiten auf Kosten endlicher fossiler Brennstoffe. Temperaturunterschiede fördern die Konvektion. Dadurch wird Staub aufgewirbelt, feuchte Luft kondensiert und kann das Mauerwerk zerstören.


Infrarotheizungen
Sie werden begeistert sein von der Vielfalt unserer Infrarotheizungen.

Ob als Bild, Spiegel, in Glas, in Echtsteinfurnier, oder Marmor, als Wand oder Deckenmontage, sind die Infrarotheizungen von WiILLI WITTMANN immer ein Blickfang immer ein wärmender Blickfang in Ihrer Wohnung!

Was sind Infrarot-Wärmewellen?

Wie kann es sein, dass Sonnenwärme Millionen Kilometer durch eiskalten Weltraum zurücklegt und uns trotzdem so gut erwärmt? Der Grund für dieses Phänomen sind elektromagnetische Wellen im Bereich unter (lat. Infra) dem roten Bereich des sichtbaren Lichts. Diese Wellen bringen Moleküle in Schwingungen und setzen Energie frei, die wir als Wärme empfinden. Im Gegensatz zu noch kürzeren Wellen, wie z.B.  Röntgenstrahlen wirken Infrarotstrahlen sehr positiv auf den Menschen.

Nichts ist so individuell wie ein Infrarot-Heizsystem

Neben dem Argument, dass Sie mit Infrarotheizungen eine Menge Energie sparen können, überzeugen unsere Systeme vor allem durch einfache Installation, lebenslange Wartungsfreiheit, flexible Montage und das ansprechende Design. Die Heizelemente sind so konstruiert, dass man sie mit ihrer verdeckten Halterung an jeder Wand sowie an jeder Decke montieren kann. Die einzige Voraussetzung ist eine Steckdose oder ein Stromanschluss.

Der Unterschied liegt in der Luft

Infrarot-Wärmewellen-Heizungen erwärmen nicht die Raumluft, sondern die Raumhülle (Mauerwerk, Boden, Decke). Wände speichern die Wärme länger als Luft und geben sie in den Wohnraum zurück. So bleiben die Mauern trocken und Schimmel hat keine Chance. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Luft nicht zirkuliert und somit kein Staub aufgewirbelt wird.
 

    - geringe Anschlußleistung ab 210 Watt
    - 230 Volt Steckdose genügt, hohe Betriebssicherheit
    - einfache Installation, Heizung als Gestaltungselement
    - lange Lebensdauer, Schonung der Umwelt
    - viele Gestaltungsvarianten
    - wartungsfrei und energiesparend, kein Wärmeverlust durch Leitungen
    - als Voll- oder Zusatzheizung, Individuelles Beheizen jedes Raumes


weiter …
 
JSN ImageShow - Joomla 1.5 extension (component, module) by JoomlaShine.com

ONLINE

AddThis Social Bookmark Button

 

Baldachin Wintergarten.

Sonnenschirme

Sonnenschirme

Sonderform

Wintergarten-tess

Fächermarkise

Willi Wittmann

Heizstrahler